Geschäftsbedingungen der Skischule St. Ulrich in den Dolomiten
Live the dream with the ski & snowboard school Ortisei
scroll

Geschäftsbedingungen der Skischule St. Ulrich in den Dolomiten

Allgemeine Informationen über Reservierungen und gebuchte Dienste für Ihren Skiurlaub im Skigebiet Dolomiti Superski

Vorteile für online Reservierungen von Gruppenkurse im Voraus:
• Kursplatz garantiert
• Treffpunkt direkt am Übungshang


Reservierungen und Bezahlung der gebuchten Dienste:
• Privatunterricht und Kurse, die direkt im Büro der Ski & Snowboardschule St. Ulrich gebucht werden, müssen im Voraus bezahlt werden.
• Online gebuchter Privatunterricht: der erste Unterrichtstag muss im Moment der Reservierung bezahlt werden und die restlichen Stunden müssen im Büro der Ski & Snowboardschule St. Ulrich vor Unterrichtsbeginn bezahlt werden.
• Gruppenkurse die online gebucht werden, müssen im Moment der Reservierung gänzlich bezahlt werden.


Absagen und Rückerstattung der gebuchten Dienste:
• Die Ski & Snowboardschule St. Ulrich lehnt jegliche Haftung für Unfälle ab, die sich während des Unterrichts ereignen.
• Die gebuchten aber nicht verbrauchten Stunden werden nur im Fall von Krankheit oder Unfall, ab den darauffolgenden Tag zurückerstattet. Dies nur gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses, ausgestellt vom einheimischen Gemeindearzt.
• Der Kunde verfügt über das Recht der Absage von Privatstunden. Diese müssen innerhalb 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn annulliert werden.
• Die Privatstunden als auch die Gruppenkurse finden bei jeder Witterung statt.

scroll bottom
scroll to top