Die Qualitätskriterien der Südtiroler Skischulen

Die Qualitätskriterien der Südtiroler Skischulen

Klare Qualitätskriterien sorgen für Ihren verlässlichen Partner im Schnee

Damit auf dem Schnee schnell Fortschritte erreicht werden - es Spaß macht und die Motivation groß bleibt, geben die Südtiroler Skischulen ihr Bestes und setzen auf einen sehr hohen Qualitätsstandard. 10 Jahre nach der Einführung des Kindergütesiegels Gold - Silber - Bronze wurde dieses Gütesiegel überarbeitet und den neuesten Erkenntnissen angepasst. Aus Gold, Silber und Bronze wurden nun Drei- Vier- und Fünfkristalleskischulen...
Ob nun 3, 4 oder 5 Kristalle, die Eintrittshürde für die Skischule liegt hoch und die Ski-, Snowboard- und Langlaufschulen müssen den hohen Qualitätsanspruch belegen.


Die Südtiroler Skischulen freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß - beim Stöbern auf der Homepage und beim Kursbesuch in einer Südtiroler Skischule


Die Pflichtkriterien

Jede Skischule erfüllt folgende Kriterien

• Mindestens 65 % des unterrichtenden Personals sind höchstgeprüfte Ski-, Snowboard- und Langlauflehrer und in der Berufskammer eingetragen.
• Der Unterricht kann in deutscher, italienischer und englischer Sprache abgehalten werden.
• Es besteht ein Skischulbüro vor Ort, Öffnungszeiten während des Liftbetriebs garantiert.
• Die Skischule verfügt über eine gemeinsame Skiuniform für das gesamte Lehrpersonal, an der die Bezeichnung der Skischule angeführt ist.
• Die Skischule verfügt über einen Sammelplatz und einen Übungshang.
• Die Skischule verfügt über die gesetzliche Haftpflichtversicherung.
• Es gibt Kinderkurse, ein abgesichertes Gelände sowie Kinderlifte und
• Mindestens einen spezialisierten Kinderskilehrer.


Eine Dreikristalle Skischule bietet neben den Pflichtkriterien noch großteils folgende Annehmlichkeiten:

• Die Gruppengröße von 10 Kursteilnehmern wird nicht überschritten
• Kinderbetreuung und Animation
• Die Skischule verfügt über didaktische Lernhilfen
• Die Skischule bietet Ganztages- und Halbtageskurse für Kinder an
• Die Skischule organisiert ein Abschlussrennen für Kinder
• Die Skischule bietet Kinderanimation außerhalb der Unterrichtszeit an
• Die Kinder erhalten Namensschilder, Urkunden und Medaillen
• Es gibt ein Kindermaskottchen und Geschichten bzw. Geschenke vom Maskottchen
• Die Skischule verfügt über ein Veranstaltungsprogramm außerhalb des Unterrichts- und Kursangebotes
• Mehrsprachige Prospekte und Homepage
• Mehrsprachiges Personal, Weiterbildung des Personals
• Die Skischule verfügt über eine Geschäfts- bzw. Betriebsordnung
• Buchungen werden schriftlich bestätigt und E-Mail Anfragen innerhalb von 2 Tagen erledigt
• Die Kundenzufriedenheit wird regelmäßig erhoben und es gibt ein Beschwerdemanagement
• Es gibt ein einheitliches Logo mit Farben, Schriftsatz, Drucksorten und eindeutiger Bezeichnung der Skischule
• Es werden verschiedene Werbe-, Marketing und PR-Maßnahmen durchgeführt


Neben den Grundleistungen und den Leistungen der Dreikristalle bieten die Vierkristalle Skischulen den größten Teil folgender Zusatzleistungen:

• Kursangebote mit Gruppengröße von 6 Kursteilnehmern
• Kinderbetreuung unter 3 Jahren, Indoor – Kinderbetreuungsstätte, Mittagsmenüs für Kinder
• Mindestens 2 Skilehrer mit Kinderspezialisierung
• Die Skischule verfügt über einen Minilift bzw. Aufstiegsanlagen bzw. Förderband für Kinder
• Auf Wunsch gibt es bei den Ganztageskursen ein betreutes Mittagessen
• Die Mitarbeiter im Kinderbereich besuchen regelmäßige Weiterbildungen
• Die Skilehrer besuchen zusätzlich zur gesetzlichen Fortbildung weitere Fortbildungs- und Spezialisierungskurse
• Hohen Spezialisierungsgrad der Skilehrer (Telemark, Freeride, Freestyle, Spezialisierung für Menschen mit Beeinträchtigung')
• Rahmenprogramm, Events
• Zusatzangebote für Einheimische
• Die Skischule hat Skibegleitung bzw. Skisafari im Angebot
• Die Skischule bietet nicht nur Ski- sondern auch Snowboard und/oder Langlaufunterricht an
• Die Skischule bietet den Kunden eine Videoanalyse an
• Die Skischule hat ein Angebot für Menschen mit Beeinträchtigung
• Die Skischule bietet spezielle Sonderangebote zur Förderung des Skisports an
• Die Skischule bietet Kurse zum sicheren Verhalten auf Skipisten an
• Die Skischule bietet ein Wochenprogramm (Kurs / Rahmenprogramm/Unterhaltung) an
• Es gibt geführte Schneeschuhwanderungen
• Es werden Sicherheitskurse angeboten
• In der Skischule gibt es Kooperationen mit anderen Verbänden (Bergführer, Wanderführer u.a.)
• Mindestens 30 % der Mitarbeiter (Lehrkörpers , Büro, Kinderbetreuung) sprechen Englisch
• Die Skischule ist ganzjährig erreichbar


Die Fünfkristalle-Skischule bietet neben all den bereits angeführten Leistungen noch weitgehend alle der folgenden Leistungen:

• Höchster Schlüssel an Kinderspezialisierungen
• Kinderbetreuung auch unter eineinhalb Jahren
• Alle Arten der Spezialisierung und Qualifizierung im Angebot (z.B. Freeride, Freestyle, Renntechnik, usw.)
• Schneeerlebnispark, Saftey Parks
• Unterricht in einer weiteren Sprache, wie z. B. Russisch, Slowakisch, Niederländisch
• Ski Depot
• Shuttleservice
• WC in der Nähe des Übungsgeländes
• Ganzjahresbetriebe mit zahlreichen Sommerangeboten wie z.B. Mountainbike, E-Biktouren, Wandertouren, Klettergärten, Wildwasserrafting, Bogenschießen u.a.m.
• Die Skischule bietet den Gästen eine zusätzliche Unfallversicherung an
• Die Qualifikationen der Skilehrer sind auf der Homepage transparent dargestellt
• Fotoservice
• Zusätzliches Fitnessprogramm
• Grundsätzlich ist die Verfügbarkeit eines Skilehrers gewährleistet
• Bei Bedarf verfügt die Skischule über einen Abholservice, Minibus, Shuttle oder Ähnlichem


Teilnehmende Skischulen in Südtirol
Von den insgesamt 58 in Südtirol tätigen Skischulen haben sich bisher 39 Skischulen im Rahmen des Qualitätsgütesiegels der Überprüfung ihrer Dienstleistung unterzogen. Finden Sie die Skischule in Ihrem Urlaubsbezirk, welche Ihren Ansprüchen und Anforderungen entspricht.

scroll bottom
scroll to top